Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Produktdesign

Ein kurzer Gruss von der Nordstil

Hach, ich weiß – eigentlich sollte ich die Füße hochlegen und meine Sommerpause genießen, aber ich finde die Bilder können nicht mehr länger warten. Ich war am vergangenen Wochenende mit ein paar lieben Bloggermädels (Danke an Clara, Johanna, Anne und Maria für den schönen, entspannten Tag!) auf der Nordstil in Hamburg und wir haben geschaut, was es in der Herbst/Wintersaison so feines zu kaufen gibt, was Trend ist und Trend bleibt (Ganz klar immer noch Kupfer!) und hier und da ein kleines Pläuschchen gehalten!
Besonders gut haben mir die Skandinavischen Stände von Bloomingville und Hübsch gefallen. Ich war froh, dass ich nicht wie viele andere Besucher dort entscheiden musste, welche der schönen Sachen in meinem Laden zum Verkauf stehen sollen. Vermutlich hätte ich gesagt, bitte einmal alles und wäre schneller wieder Ladenlos gewesen als ich hätte gucken können. Toll waren auch die Sachen von LIV, die uns eine ganz zauberhaftes Goddiebag geschnürt haben – lieben Dank dafür!

Ich habe auch einige für mich neue Marken entdeckt, die ich euch ganz sicher nach meiner Sommerpause vorstellen werde, bis dahin lasse ich euch mit meinen Messehighlights wieder allein und verkrümmel mich auf die Gartenliege! Habt es schön und genießt den Sommer!!!

nordstil_bloomingville_3

nordstil_bloomingville_1

nordstil_bloomingville

nordstil_bloomingville_2

Die Weihnachtsdeko von Bloomingville hat die Vorfreude geweckt, trotz der 30 Grad draußen. Ich glaube dieses Jahr bleibt rot in den Kartons auf den Boden!

nordstil_aspengren_1

nordstil_aspengren

So schön, die Sachen von Aspengren Denmark

nordstil_2

nordstil_huebsch

Hier konnte man sich wie Zuhause fühlen – am Stand von Hübsch

nordstil_liv_1

nordstil_liv

nordstil_nordal

Grün und Kupfer konnte man immer wieder sehen, auch bei Nordal - ich finds toll!

nordstil_raeder

Große Betonliebe bei raeder

 

Ich habe übrigens noch eine tolle neue Aufgabe, ich sitze in der Jury des roombeez Bloggerworkshops und freue mich, dass die Sommerpause so viel Zeit habe all die schönen Blogs durchzustöbern. Habt ihr euch auch schon angemeldet? Das Voting hat zwar schon begonnen, aber man kann sich mit seinem Blog immernoch anmelden. Ich würde mich freuen euch beim Workshop in Hamburg zu treffen.


Aufmacher_Blogger_Workshop

 

 

 

 

Tags |

BambusWeek: Möbel aus Bambus + GIVE AWAY

giveaway_bambus_1

 

Ich habe euch die Woche über schon tolle Sachen aus Bambus vorgestellt und natürlich gibt es nicht nur tolle Accessoires aus diesem Rohstoff, sondern auch echt schicke Möbelstücke! Zum Beispiel die von Sengtai – die gefallen mir richtig gut, vor allem das tolle Regal auf Füßen! Mir gefällt der Bambus in Kombination mit weiß am besten, aber man kann hier auch etwas varieren. Die Box zum Beispiel gibt es in weiß, minzblau, pastellrosa, pastellgelb und mausgrau. Und davon könnt ihr heute eine gewinnen! Die Box ist ein tolles kleines Möbel, das sich wunderbar als Schmuckkästchen, Arzneibox oder aber auch für allerlei Stempel und Bastelzubehör eignet. Alles was ihr dafür tun müsst. Hinterlasst einfach einen Kommentar bis zum 22.06.2013, 12 Uhr und verratet mir, wie Die Box bei euch zum Einsatz kommen wird und welche Farbe ihr gerne hättet.

sengtai_Bambusmoebel_5

sengtai_Bambusmoebel_4

sengtai_Bambusmoebel_3

sengtai_Bambusmoebel_2

sengtai_Bambusmoebel_1

giveaway_bambus

Zur Verfügung gestellt wurde Die Box von Sengtai.

 

 

Tags | , , , ,

BambusWeek: Wohnaccessoires

On 16, Jun 2014 | 3 Comments | In Produktdesign | By Kerstin

Man sagt Bambus sei der Rohstoff des 21. Jahrhunderts, er wächst schnell, ist schnell erntereif und er wächst vor allem wieder nach, zudem hat er eine gute Umweltbilanz. Mein Mann schwört auf Bambus! Als wir Anfang Mai in Berlin waren, war auch Bambus der Grund dafür, denn der Liebste wollte sich einen Traum erfüllen und ein Fahrradrahmen aus Bambus bauen. Denn auch dafür schein Bambus sich zu eignen und wenn man es richtig macht, kommen da tolle Räder bei raus.

Aber auch im Bereich des Wohnen gibt es immer mehr Bambus. Ob Fußbodenbelag, Wandvertäfelung, Möbel oder Acessoires – man findet einiges. Und ich möchte euch diese Woche ein paar schöne Sachen aus Bambus vorstellen.

Zum Beispiel, diese tollen Aufbewahrungsaccessoires aus Bambus. Sie machen ordentlich was her, leider sind sie sind auch nicht gerade günstig. Aber gerade mit dem glänzend lackierten Inneren wirken sie toll, die Mischung aus Bambus

 

bambus_aufbewahrung_5


bambus_aufbewahrung
bambus_aufbewahrung_4

 

Bilder: red

Ein neuer Briefkasten muss her

Ja und zwar dringend, denn ich bekomme täglich einen Wutanfall, wenn mein Schlüssel wieder nur mit Manneskraft überhaupt ins Schlüsselloch passt. Ich habe beschlossen es reicht und mich auf die Suche nach einem schönen Exemplar gemacht und war erstaunt, dass ich tatsächlich noch ein paar mehr als den Letterman gefunden habe, die mir auch wirklich gefallen. Ja und jetzt habe ich die Qual der Wahl. Nicht nur was die Farbe angeht, sondern auch zwischen 5 unterschiedlichen Modellen die mir alle gut gefallen. Was meint ihr? Lieber schwarz oder weiß, lieber den sündhaft teuren Letterman (da gibt es ne riesen Auswahl bei artvoll.de *) der mir schon seit Jahren im Kopf rumspukt oder eines der günstigeren Modell (Nr. 2 kostet nur 39€ und gefällt mir auch richtig gut.)

Briefkasten

 

1.), 2.), 3.), 4.), 5.)

* Affiliate Link

Tags | , ,

string® 22 stylists – 22 set designs

Ich mag die string® regale besonders gern und muss zugeben, ich war ein wenig neidisch als die liebe Rebekka neulich erzählte, dass sie auf dem Flohmarkt tatsächlich für 6€ so einen tollen Designklassiker bekommen hat. Gerade gibt es eine nette Aktion 22 Stylisten haben das Regal unterschiedlich interpretiert. Diese Versionen könnte man auch bei uns finden. Welche gefällt euch von diesen am besten?

string® pocket karolina ajea style

Karolina_Ajea

 

string® pocket eva torkelson style

Eva_Torkelson

string® pocket helena jåfs heino style

Helena_Jafs_Heino

string® pocket susann martinwal style

Susann_Martinwall

 

Die Regale könnt ihr zum Beispiel bei artvoll.de bekommen.

Neuheiten von menu

On 24, Apr 2014 | 5 Comments | In Produktdesign | By Kerstin

Habt ihr schon die neuen Sachen von menu entdeckt? Ich gestehe, menu ist eigentlich eher eine Marke gewesen, die ich meiner Mutter schenken würde. Schönes Design, aber irgendwie auch sehr erwachsen. Entweder ist mein Geschmack inzwischen viel erwachsener geworden oder aber menu sehr viel jünger. Eigentlich auch egal – die Sachen sind toll! Einfach toll! Besonders mag ich den Papierkorb und die hübschen Dosen, aber auch die kunstvollen Teelichter für die Wand finde ich toll! Was ist euer Lieblingsstück?

menu_6

menu_5

menu_4

menu_3

menu_1