Geschenke für Feinschmecker

Ich liebe es besondere Leckereien zu verschenken, denn mit den Jahren hat Essen bei uns im Haus immer mehr Stellenwert bekommen und ich selber freue mich natürlich auch über eine Flasche besonderes Basalmico, tolle Kräuter oder ähnliches. Oft sind diese besonderen Leckereien auch noch schön verpackt, dann gefallen sie mir gleich noch besser. Erst neulich habe ich feinste Typo Pasta bei MONOQI* bestellt, die ich verschenken werde. An wen verrate ich hier natürlich nicht ;-) Heut stelle ich euch ein paar meiner Favoriten in Sachen Leckereien vor, die sich prima verschenken lassen.

geschenkefuerfeinschmecker

1)Balsamessig 2) Heiße Schokolade von MONOQI* 3) Helt Honig mit Himbeeren 4) Risottoreis 5) Taste #5 Gewürzpaste

 

* Affiliate Link

Geschenke für den Schreibtisch

Ich habe einen feinen, kleinen Online Shop entdeckt, mit ganz besonders schönen Dingen und da habe ich beschlossen es gibt noch eine Runde Geschenke für… und diesmal für den Schreibtisch, denn diese Stücke kann man sich wunderbar selber schenken oder aber auch einer lieben Kollegin oder doch dem arbeitswütigem Freund. Ein schickes Ladekabel von Le Cord, praktische Döschen für allerlei Kleinigkeiten die auf dem Schreibtisch so rumfliegen, den tollen Magazinhalter von ferm living oder doch eine schöne Vintage Schere von House Doctor. Ich finde alles ganz großartig und hätte bei rikiki noch viel mehr gefunden.

geschenkefuerdenSchreibtisch

Geschenke für die Mama

Während es am schwersten ist für die Männer in der Familie was passendes zu finden, so ist es ein Kinderspiel für die Mama ein Geschenk zu auszuwählen, denn wir Frauen wissen doch einfach wie wir es hinbekommen immer wieder auf Dinge aufmerksam zu machen, die wir gerne hätten. Darin ist meine Mama besonders gut und so stehen schon alle Geschenke bereit. Alternativ hätten aber auch diese Dinge super gepasst. Eine Kuschelige Wolldecke von ferm living, ein Memoboard für die neue Küche oder aber auch eine Teekanne, denn davon trinkt sie täglich eine Menge.

Was schenkt ihr eurer Mama denn dieses Jahr?

geschenkefuerdieMama

Ein Interview mit Heike von Bees & Nectaries

Liebe Heike, ich freue mich Euren Shop Bees & Nectaries hier auf dem Blog vorstellen zu dürfen, bitte stell dich und euren Shop kurz den Lesern vor:

_MG_9902

Wie lange gibt es Bees & Nectaries schon und was ist besonders daran?

Die Idee uns selbständig zu machen hatten wir bereits 2012. Als Liebhaberinnen außergewöhnlichen Designs und ökologisch orientierte Verbraucherinnen fehlte uns einfach ein Store, in dem bewusster Konsum und schickes, bezahlbares Design zusammen gehen. So wurde im Juli 2013 Bees & Nectaries gegründet. Ein weiteres Jahr lang haben wir recherchiert, geplant, getan … und sind im Oktober 2014 dann Online gegangen. Mit dem Start unseres Onlinestores haben wir uns einen Traum verwirklicht. Und so finden ab sofort Liebhaber außergewöhnlichen Eco-Designs auf www.beesandnectaries.de eine handverlesene Kollektion an nachhaltigen Lifestyle- und Wohnaccessoires aus aller Welt.

Bei unserem Vertriebskonzept haben wir uns von der Natur inspirieren lassen und wir orientierten uns an einem der ältesten und faszinierendsten Ökosysteme der Welt: dem Bienenvolk. So entstand auch der Firmenname. Denn genau wie die Bienen nicht nur durch Bestäubung zum Pflanzenerhalt beitragen, sondern auch auf verantwortungsvolle und soziale Weise Blütennektar zu Honig machen, sehen wir Bees & Nectaries als Bindeglied zwischen Natur und Mensch, als Bindeglied zwischen Designern mit nachhaltigen Ideen und Menschen mit nachhaltigem Interesse.

Der Look unseres Onlinestores ist modern und benutzerfreundlich strukturiert. Transparenz ist uns sehr wichtig. Daher wird die jeweilige Produktherkunft übersichtlich erklärt. Wir möchten einfach zeigen, wie viele außergewöhnliche, herausragende Möbel-, Accessoire- und Spielzeugideen es auf der Welt gibt, die eben auch Werte wie Qualität und Nachhaltigkeit mitbringen. Natürlich geben wir unseren Kunden das Versprechen, die Herkunft aller Artikel persönlich zu überprüfen. Bei der Zusammenstellung unseres Sortiments lassen wir uns aber vor allem von innovativen Ideen und originellen Formgebungen hinreißen.

Was muss ein Produkt erfüllen, damit man es bei Euch im Shop wiederfindet?

Für jedes Produkt geben wir das Bees & Nectaries-Werteversprechen: Wir versprechen nicht nur, dass unsere Kunden in unserem Shop ausgewählte und ausgefallene Designartikel finden, sondern auch, dass wir deren ökologischen und nachhaltigen Backround geprüft haben.
Alle Produkte die wir anbieten werden sorgfältig ausgesucht und müssen mindestens einen der sieben Aspekte erfüllen: Recycelt, upcycelt & recycelbar – kompostierbar – energieeffizient – fair & sozial – Made in Germany – organic – handcrafted. Der Kunde sieht im Shop auf Anhieb mit welchen Attributen die einzelnen Artikel gekennzeichnet sind, kann auf der Website nachlesen, was die einzelnen Kategorien bedeuten und so informiert seine Kaufentscheidung treffen.

Welches in dein absolutes Lieblingsprodukt im Shop?

Da all unsere Produkte handverlesen sind, stehen wir natürlich hinter jedem Einzelnen. Unsere absoluten Favoriten sind jedoch momentan die Chilote Shoes – nachhaltig produzierte Hausschuhe aus naturbelassener Wolle von patagonischen Freilandschafen. Der Clou: die Sohle aus robustem Lachshautleder – einem upcycelten Nebenprodukt der kommerziellen Fischerei. Die Hausschuhe werden in Handwerkskooperativen hergestellt und jeder Chilote Shoe trägt eine persönliche Handschrift in Form eines QR-Codes, über den sich nachvollziehen lässt, welche patagonische Kooperative dein persönliches Paar Schuhe im fernen Chile hergestellt hat. Das mehrfach international ausgezeichnete Projekt, wurde von den Designern Stiven Kerestegian und Francisca Apparcel ins Leben gerufen.
Die Chilote Shoes sind äußerst strapazierfähig – auch das haben wir natürlich selbst getestet.

Christina achtet als zweifache Mutter schon seit langem sehr auf die Qualität und Herkunft von Produkten. Als zahlenaffine Technikerin ist sie die Finanzjongleurin und für Einkauf und Buchhaltung in unserem Unternehmen zuständig. Ich selbst bin seit über 16 Jahren in der Eco-Szene zuhause und als ehemalige Marketing- und Vertriebsleitung eines Naturkosmetikherstellers obliegt mir auch bei Bees & Nectaries dieser Bereich. Die Produktauswahl treffen wir, mal mehr oder weniger einstimmig, aber immer gemeinsam.

Wir begreifen Nachhaltigkeit nicht nur als Modeerscheinung und Marketinginstrument. Für uns ist dies ein Weg, auf den man sich begibt – eine Lebenseinstellung. „Wir haben Freude an Dingen, die aus Liebe gemacht sind. Aus Liebe zur Natur, um genau zu sein.“

lieblingdesmonatsbeesandnectaries

Geschenke für den Liebsten plus GIVE AWAY

Am schwersten ist es neben einem Geschenk für meinen kleinen Bruder, ein Geschenk für meinen Mann zu finden. Fahrräder kommen immer gut und seit neustem auch Platten, ihr glaubt gar nicht wie oft der Postbote klingelt und mir eine Platte in die Hand drückt. Emil liebt es mit Papa Musik zu hören und daher wird bestimmt auch eine schöne Scheibe unterm Tannenbaum landen. Ein bischen Inspiration für passende Weihnachtsgeschenke habe ich bei JUNIQE gefunden. Vor allem die Hülle fürs Handy kommt direkt mit auf die Einkaufsliste – die passt prima. Aber auch das Shirt finde ich cool und der Print würde sich auch gut im Musikzimmer machen.

Falls ihr auch was schönes bei JUNIQE entdeckt habt,  habe ich ein tolles GIVE AWAY für euch, denn ihr könnt bis morgen, 12 Uhr einen 50€ Gutschein gewinnen und habt damit vielleicht schon eine Geschenk mehr in der Tasche. Hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Post und verratet mir für wen ihr es am schwierigsten findet Geschenke zu kaufen. Ich drück euch die Daumen. Der Rechtsweg ist aufgeschlossen!

geschenkefuerdenliebsten

 

Ein Interview mit Christian von Pamono plus GIVEAWAY

pamono

Liebe Christian, ich freue mich Euren Shop Pamono hier vorstellen zu dürfen, bitte stell dich kurz meinen Lesern vor:

Gerne. Ich habe aufgrund meines vorherigen Jobs in Zürich gelebt und das Wochenende zusammen mit meiner Freundin gerne dazu benutzt nach Norditalien zu fahren. Die Fülle an kleinen, einzigartigen Boutiquen von Lebensmitteln bis hin zu Antiquitäten hat uns jedes Mal aufs Neue beeindruckt, nur der Weg dorthin nahm immer sehr viel Zeit in Anspruch. Da unsere große Leidenschaft Design ist, reifte der Wille in uns diese lokalen Händler und Ihre einmaligen Objekte jedem zugänglich machen zu wollen. Dann haben wir unsere Jobs gekündigt und gründeten zusammen Pamono.

Wie lange gibt es Pamono schon und was ist besonders daran?

Pamono ist Anfang 2013 gestartet. Für unseren Online-Marktplatz reisen wir quer durch Europa und finden die schönsten Möbelboutiquen und neuerdings auch jungen Designer für unseren Online-Shop. So kann man bequem von zu Hause aus beispielsweise Vintage Designklassiker oder moderne Wohnaccessoires aus Kopenhagen oder Paris bestellen. Pamono kümmert sich dann um den sicheren Versand.

Was muss ein Produkt erfüllen, damit man es bei Euch im Shop wiederfindet?

Jedes Objekt muss ein Original sein, das heißt wir verkaufen keine minderwertigen Reproduktionen. Wir sind stolz darauf handgefertigte Unikate ausfindig zu machen, Qualität rückt bei uns in den Vordergrund. Viele unserer Vintageobjekte haben eine einzigartige Patina, diese gewollten Gebrauchserscheinungen lassen das Objekt erst lebendig werden da jedes Produkt seine eigene Geschichte hat. Unsere modernen Objekte von jungen Designern werden in ein paar Jahrzenten dann hoffentlich eine ähnliche Geschichte erzählen können!

Welches in dein absolutes Lieblingsprodukt im Shop?

Da wir nur Unikate anbieten und somit jedes Proukt schnell verkauft ist, ändert sich mein Lieblingsprodukt zwangsweise jede Woche. Momentan ist es aber ein schwedischer Schaukelstuhl von Lena Larsson für Nesto aus den 60er Jahren.

Danke lieber Christian für das Interview!

Es gibt großartige Möbel im Shop zu entdecken und ein besonders schönes Stück könnt ihr davon gewinnen, diese tolle Pendelleuchte. Alles was ihr dafür tun müsst, hinterlasst bis zum 18.11.2014, 12 Uhr einen Kommentar unter diesem Post und verratet mir welchen Designklassiker ihr gern in eurer Wohnung hättet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

pamono_giveaway