Mein Pinterest Account Inspiration

Ideen zum Selbermachen DIY

Schönes für die Kleinen sanvie|mini

    0 In sanvie|home

    Winterliche Bilderwand

    Dieser Post enthält Werbung für Desenio

    Ich liebe unsere Bilderwand rund um den Fernseher immer noch sehr. Zum einen sorgt sie dafür, dass der Fernseher auch mit schwarzem Bild nicht so auffällt und zum Anderen hat sie jetzt einen komplett neuen Winterlook, der mich von einem Winter Wonderland träumen lässt. Man kann also auf dem Sofa sitzen, ohne den Weihnachtsfilm im Fernseher und kommt dennoch total schnell in Weihnachtsstimmung beim Anblick der tollen Motive. Perfekt! Schon die letzten Jahre, wollte ich mir mit Wandbildern den Weihnachtslook nach Hause holen, aber irgendwie hat mich kein Bild so richtig gepackt.

    Bis ich das Holiday Car Poster gefunden habe! Das weiße Auto mit dem Tannenbaum und den Geschenken auf dem Dach sowie dem Stapelbrennholz auf der Rücksitzbank. Das ist mein Wintermoment. Es erzählt die Geschichte von einem Ausflug in die verschneite Berghütte, die Vorfreude auf kuscheliges Weihnachten mit den Liebsten und einer heilen Welt. Ein Followerin bei Instagram schrieb mir, dass es 1986 bei Ihnen zu Weihnachten genauso aussah und ich muss sagen es berührt mich so sehr das Bild. Dieses Bild und noch viele weitere tolle Motive die glücklich machen findet ihr bei Desenio, einem tollen Shop für Wandbilder, bei dem ihr die passenden Bilderrahmen für eure Bilder auch gleich findet.

    Ich mag ja die Mischung aus echten Fotografien, wie dem Auto, der Winterlandschaft und dem Pferd oder auch dem Hirsch, gemischt mit Letterings und abstrakten Motiven, wie das Graphic Naturals Poster. Hauptsache die Farben harmonieren. So ist auch dieses Wand Sammelsurium entstanden.

    Mein Tipp für die richtige Bildauswahl.

    1. Such dir Bilder zu dir passen!

    Ich war immer ein absolutes Pferdemädchen und hätte ich die Zeit, würde ich immer noch reiten. Ich mag Pferde so sehr, daher finde ich es total schön so ein starkes Motiv mit einem Pferd an der Wand zu haben, da es mir ein gutes Gefühl gibt, ja vielleicht sogar Sehnsüchte weckt.

    2. Bleibe in einer Farbwelt

    Es ist total egal welche Farbwelt es ist, aber auch bei Bilderwänden sollte man schauen, dass es nicht zu wild wird, damit sie eine ruhige Wirkung haben. Bei mir ist wohl das wildeste die Aufhängung. Ich finde da gibt Desenio mit seiner Galerie an Bilderwänden auch schon eine tolle Inspiration welche Poster harmonieren.

    3. Mixe kleine und große Motive

    Einen lockeren Look machen auch die Größe der Motive, nimm nicht nur ein Format, sondern lieber mal ein 50×70, vielleicht zwei 30×40 cm und dann noch drei Mal 20×30. Schau immer erst auf dem Fußboden, wie du deine Bilder an die Wand hängen möchtest. Damit ich flexibel bin, nutze ich meistens die Tesa Klebenägel.

    Vielleicht hast du auch Lust bekommen dir einen Bilderwand im Winterlook ins Haus zu holen? Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß beim dekorieren!

    Weitere Motive Baby it’s cold outside, Good Vibes only, Together is our favorite place to be, der Rest ist am Computer entstanden