Schönes für die Kleinen SHOP

Ideen zum Selbermachen DIY

Ein Blog für die Kleinen sanvie|mini

    0 In sanvie|design

    Ich liebe Weihnachtsdeko

    Ich muss ja sagen seit dem die Kinder da sind wird mir das Thema Deko immer unwichtiger zumindest in den Monaten Januar bis Oktober. Ist dann aber der November da, dann kann ich es kaum erwarten endlich die Weihnachtsdeko rauszuholen und es so richtig gemütlich und schön zu machen bei uns zuhause. Und das war schon immer so und wird sicher auch immer so bleiben – ich liebe Weihnachtsdeko einfach. Ich habe es schon als Kind geliebt und das hat sich auch nie geändert.

    Unsere Winterküche

    Ich habe dieses Jahr gar nicht so viel neu gekauft, er frisch. Es gab ein kleines frisches Bäumchen für die Vase und natürlich frischen Eukalyptus. Ich weiß viele können die Kränze nicht mehr sehen, aber ich mag es nach wie vor sehr. Zudem sind es inzwischen nur noch schwarz/weiß und natürliche Farben in Sachen Weihnachtsdeko. Ich habe ja letztes Jahr unsere komplette rote Weihnachtsdeko für einen guten Zweck verkauft und das war genau die richtige Entscheidung. Ich mag diesen natürlichen Look und zusammen mit vielen Kerzen und Lichterketten wird es auch damit sehr, sehr weihnachtlich bei uns.

    Etwas, was es inzwischen hier auch viel gibt sind Sterne – Herrenhuter Sterne am Fenster, Sterne aus Holzfunier an der Wand und einen riesigen großen Leuchtstern am Fenster. Ich liebe die vielen Sterne und habe mich neulich sehr gefreut als mir meine Nachbarin einen riesigen großen Stern in schwarz mitbrachte. Der hängt nun im Wohnzimmer und den zeige ich euch sicher auch noch.

    Beste Idee war auch diesen Weihnachtsbaum zu kaufen – den gab es vor Jahren mal bei Ikea und ich finde ihn immer noch so schön! Ich mag das minimalistische Design und finde unsere schönen Namenskugeln passen wunderbar daran. Wie sieht es bei euch aus? seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? Habt ihr schon die Weihnachtsdeko rausgeholt?