Mein Pinterest Account Inspiration

Ideen zum Selbermachen DIY

Schönes für die Kleinen sanvie|mini

    0 In sanvie|design

    Bilderwand Look rund um den Fernseher

    Letzte Woche sah unser Wohnzimmer noch so aus, wie auf dem ersten Bild. Ich hatte mal wieder umgestellt, wollte eigentlich das Sofa an dieser Wand stehen haben, aber es sah alles irgendwie nicht so aus, wie ich es mir vorgestellt hatte. Also alles wieder zurück. Das Sofa hat in unserem Wohnzimmer inzwischen einfach einen festen Platz, einen Platz der gut ist, wo es bleiben kann und nach dem ich mich langsam an den Gedanken gewöhnt hatte, dass ich nicht mehr ständig unseren Sitzplatz verschiebe, kam die Idee auch endlich unserem Fernseher einen festen Platz an der Wand zu geben. Ich träume schon lange von einem neuen, aber wer kauft schon einen neuen Fernseher, wenn der Alte noch all seine Aufgaben wirklich gut erfüllt. Also habe ich statt nem neuen Fernseher nur eine Wandhalterung gekauft und wir haben ihn an der Wand befestigt . Was für ein ah-ha Erlebnis.

    Der Fernseher an der Wand sah schon gleich viel besser aus, aber irgendwas fehlte noch, also habe ich mich auf die Suche nach schönen Postern gemacht. Mir ist vor allem die Qualität des Druckes sehr wichtig und das schloss schon ein paar Anbieter aus. Ich habe mich am Ende für Dear Sam entschieden, da sie auf 240 g/m² unbeschichtetem Papier in einer klimaneutralen Druckerei drucken und die Poster so eine tolle Haptik haben. Zudem haben die Poster die passende Größe für Rahmen die schon vorhanden waren und das ist natürlich ein enormer Pluspunkt, denn manchmal will man einfach nur die Motive tauschen aber nicht gleich alle Rahmengrößen neu bestellen. Ich habe eher um zwei schwarze Rahmen ergänzt. Auch wenn ich eigentlich die Optik der Eichenrahmen schöner finde, um den Fernseher perfekt in die Bilderwand zu integrieren war es wichtig noch weitere schwarze Rahmen zu ergänzen, besonders der große Rahmen sollte schwarz sein und nicht, wie vorher in Eiche. Bei Dear Sam kann man neben den Postern auch die Rahmen oder auch Bilderleisten mitbestellen. Es sprach also so einiges für Dear Sam.

    Im Nachhinein weiß ich das auch die Verpackung und Lieferung von den Postern einiges hermacht. Da hat sich jemand wirklich Gedanken gemacht und liefert die schönen Kunstwerke und Rahmen in hochwertigen Kartonagen in schwarz und mit Logo bedruckt. So macht das Auspacken Spaß und das Aufhängen im Anschluss auch.

    Ein weiterer Punkt war die tolle, feine Auswahl. Es ist gar nicht so einfach, sich zu entscheiden. Ich war vor allem auf der Suche nach grafischen Werken, Abstrakt und möglichst in den Farben rosa, schwarz Creme und keine klassische Fotografie. Nachdem ich das große Bild auf rosa mit den schwarzen Streifen, das sich Matches nennt, entdeckt hatte wurde mir unten auf der Seite des ausgewählten Posters eine Art Kundengalerie angezeigt und so konnte man wunderbar sehen, wie andere das Poster mit anderen Motiven ergänzten und so bin ich dann auf die anderen gestoßen, die bei uns einziehen durften.

    Die anderen Motive nennen sich Twins, Circle and Strokes, Pearl Rocks 3 und Bronze Beetle. Ich habe sie alle so gewählt, dass sie jederzeit auch an anderen Orten im Haus Platz finden können. Vor allem den Käfer würde ich gern in die Nähe unserer Insektensammlung von Studio Roof hängen. Ich finde mit Postern kann man wunderbar die Räume verändern und diese Wand rund um unseren 8 Jahre alten Fernseher ist ein wirklicher Hingucker geworden und es stört mich gar nicht mehr, dass unser Fernseher nun so klein, alt und nicht aussieht wie ein Bilderrahmen. Vielleicht verstecke ich ihn noch hinter einer Leinwand, so dass er auf den ersten Blick nicht sichtbar ist. Vielleicht aber auch nicht. Denn ich mag es so einfach schon sehr gern und bin froh, dass wir uns dafür entschieden haben in an die Wand zu hängen, nach ganzen 8 Jahren.