Schönes für die Kleinen SHOP

Ideen zum Selbermachen DIY

Ein Blog für die Kleinen sanvie|mini

    0 In sanvie|home

    Es weihnachtet – ganz minimal auch im Wohnzimmer

    Weihnachtlich ist es auch im Wohnzimmer, aber eben nur minimal – Kränze sind eingezogen, selbstgebundene aus einem Strauch Olive, die ich sehr mag und auch die Klassiker, die man gerade überall sieht aus Eukalyptus an einem schönen weißen Ring. Letztes Jahr hatte ich noch die schlichten Drahtringe vom Floristen. Nicht wirklich schön, aber sie erfüllten ihren Zweck. Jetzt habe ich mir doch die schönen weißen Ringe mit Lederschlaufe gegönnt, denn ich denke der Kranztrend wird noch ein paar Weihnachten bestehen bleiben.

    Ich hatte ja schon erzählt, dass die komplette rote Weihnachtsdeko ausgezogen ist. So sehr ich es auch bei anderen mag, hier zuhause ist es einfach nichts mehr für mich. Aber wenn was auszieht, zieht irgendwie doch auch oft was neues ein. Und das war dieses Jahr die Betonschale für den Adventskranz. Ich bleibe das ganze Jahr über wirklich standhaft, was das kaufen von Deko angeht, aber zu Weihnachten könnte ich dann doch immer wieder eskalieren. Ich finde es gibt einfach nichts schöneres als Weihnachtsdeko und wenn ich da durch Instagram oder Pinterest scrolle ist die Versuchung wahnsinnig hoch sich mit noch mehr schönen Dingen einzudecken. Aber für max. 6 Wochen im Jahr muss das irgendwie auch im Rahmen bleiben und so habe ich neben dem Adventskranzschale vor allem Grünzeug gekauft. Eukalyptus in unterschiedlichster Ausführung, Olivenzweige, Tannengrün und gestern, dann tatsächlich doch noch den echten, großen Weihnachtsbaum. Er stand da, in der B-Waren-Abteilung, für 12,99€ und lächelte mich an. Etwas unförmig gewachsen und ein paar Nadeln fehlten in der Mitte der Zweige, aber ich konnte seinem Charme nicht wieder stehen und nun haben wir doch beides – unechten Baum und echtem Baum. Ihr hattet ja gesagt, das mit der Nachhaltigkeit ist nicht so schlimm, immerhin hat er schon eine ganze Menge Sauerstoff in die Luft geschickt in seinem Leben. Noch steht er auf der Terrasse, aber sobald er im Wohnzimmer eingezogen ist zeige ich ihn euch ganz sicher.

    Jetzt aber erstmal der Adventskranz und die Deko an der Wand.