1 In sanvie|liebling

Darf ich vorstellen: vonHollstein

Ich bin über Instagram auf das tolle Lable von Christel aufmerksam geworden und ich wollte sofort mehr wissen. Sie hat wunderschöne Produkte aus Holz und ich bin total begeistert von ELLA – ein Designobjekt was zum einen schön aussieht, zum anderen aber auch 14 tolle Tischutensilien beinhaltet. Die Idee ist so großartig, dass ich schon gespannt bin, was es in Zukunft noch von Christel geben wird.

Liebe Christel, bitte stelle dich und euer Lable vonHollstein kurz vor.

Hallo, mein Name ist Christel Hollstein, ich bin die Designerin hinter den Produkten unseres Familienlabels vonHollstein. Gegründet 2015 steht vonHollstein. für individuelle Wohnaccessoires aus dem einzigartigen NaturWerkstoff Holz.

Nach meinem Designstudium für Produktdesign bin ich in das Familienunternehmen eingestiegen und entwickle und produziere in kleinen Serien „Design für Zuhause“.   

Was inspiriert dich und was ist dir beim Entwerfen neuer Produkte wichtig?

Meine Inspirationsquellen sind ganz unterschiedlich. Mal ergibt sich eine Idee aus einem Gespräch oder aus einem Muster, das mir auffällt. Manchmal kommen sie aber auch aus einer Alltagssituation heraus. Dann reift die Idee erst bei mir im Kopf weiter, bis die ersten Modelle entstehen.

Bei der Entwicklung greife ich sehr stark auf die Erfahrungen aus meiner Ausbildung zur Holzspielzeugmacherin zurück. Denn bei neuen Produkten ist mir vor allem wichtig, dass der größte Teil im Familienunternehmen umgesetzt werden kann. Das gibt uns die Chance auch schnell auf Kundenwünsche einzugehen. Denn das macht unsere Stücke aus, dass man mit einer individuellen Gravur, wie bei den Türschildern, den WillkommensHäusern oder den NamensSternen, eine persönliche Note verleihen oder selbst kreativ werden kann. Wie beispielsweise ELLA., es steht als Designobjekt im Wohnraum, kann aber auseinander genommen als Set zum Tischeindecken verwendet werden oder unsere Tischsprache EMI, bekommt durch die unterschiedlichen Aufsteckvarianten sowie der Funktion als Vase oder Kerzenhalter immer eine ganz eigene Handschrift.

Was wünscht du dir für die Zukunft und für dein Lable vonHollstein?

Mein Wunsch ist natürlich unsere Produktpalette stetig zu erweitern und unsere Kunden mit minimalistischen schönen Design zu begeistern. Ich hoffe auch, dass wir die Kundennähe noch verstärken können über die sozialen Medien und die Händler in der Nähe.

Was wird 2017 Trend und darf in keiner Wohnung fehlen?

Dieses Jahr finden wir überall große Blätter und Grüntöne in jeder Farbnuance kombiniert mit warmen Holz oder Metalltönen. Ein sehr schöner Trend, der ein wohliges Ambiente mit wenigen Handgriffen erzielt. Dieser lässt sich auch sehr gut mit unseren EMI-Kränzen umsetzen, zum Beispiel in der Kombination von weißem Kranz mit einem Aufstecker in Natur und einem Monstera Blatt in der Vase: schon ist der Look perfekt!

1 Comment

  • Reply
    diemoebelbloggerin
    07/05/2017 at 10:54

    Wunderschönes Design :) Mein Favoriten sind die Uhren.

  • Leave a Reply