2 In sanvie|Sonntagsblick durchs Schlüsselloch

Sonntagsblick durchs Schlüsselloch*

Anika hat ein traumhaftes Zuhause, einen ganz tollen Garten und einen Blog auf dem ich wahnsinnig gerne vorbei schaue. Lieben Dank das du beim Sonntagsblick durchs Schlüsselloch mitgemacht hast, Anika!

Wie würdest du deinen Wohnstil beschreiben?
Ich bin nicht wirklich auf einen bestimmten Stil festgelegt. Dafür gibt es einfach zu viele wunderschöne Dinge im Leben! ;-) Ich mag die Mischung aus alten und neuen Möbelstücken, aber immer eher klassisch gehalten und mit einer klaren Linie. Gerne restauriere ich alte Möbelstücke und verschaffe ihnen in unserem Heim ein neues Zuhause.
Ich mag helle, dezente Farben und liebe die Ruhe & Leichtigkeit, die diese Farben ausstrahlen. Die meisten Möbel sind weiß gehalten. Bunt wird es bei mir nur durch Blumen – die gehören für mich einfach zu jeder Dekoration dazu! Auf dem Wochenmarkt kaufe ich hierfür nach Herzenslust ein und liebe das vielfältige Angebot an Farben & Formen!
Das wichtigste ist, dass meine Familie und ich sich einfach zuhause wohlfühlen und jeder seinen „Raum“ zum Wohnen hat… ohne jegliche Trend- und Stilvorgabe.

Welches Möbelstück hat für dich eine ganz besondere Bedeutung und warum?
Auf jedenfall unser Esstisch! Das gute Stück haben wir schon eine ganze Weile und es war das erste richtig Möbelstück, dass ich mir zusammen mit meinem Mann gekauft habe! An diesem Esstisch kommt die ganze Familie und alle Freunde zusammen –  es wird lecker gegessen, erzählt und gelacht! Ich bin sehr gerne „Gastgeberin“ und für mich ist der Tisch ein Stück Harmonie im Haus, den ich mit vielen schönen Erinnerungen verbinde.

Was ist dein Lieblingsplatz in deinem Zuhause?
Natürlich der Esstisch :-) … aber, es gibt da noch ein schönes Plätzchen: unser Garten! Unseren Garten haben wir erst vor ein paar Jahren angelegt und er ist sozusagen noch am heranwachsen :-) Im Garten habe ich verschiedene Sitzmöglichkeiten errichtet und je nach Tageszeit kann ich diese wechseln. Ich liebe es draußen bei Wind und Wetter zu werkeln und den Garten immer wieder aufs Neue zu gestalten –  für mich, ein Ort, an dem ich abschalten und die Seele baumeln lassen kann! Entspannung pur!

Was würdet du gerne noch verändern, bzw. was sind deine nächsten Wohnpläne?
Oh, diese Frage könnte ich jetzt stundenlang beantworten :-) Es gibt einiges, was ich verändern möchte! Das nächste große Projekt steht allerdings schon fest: Das Wohnzimmer bekommt ein neues Wohnkonzept! Ich habe neue Möbel im Blick und auch die Wandfarben werden sich etwas ändern… ich freue mich riesig darauf und bin schon selbst sehr gespannt, wie alles fertig wirken wird.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Anika
    09/04/2012 at 01:13

    Liebe Kerstin,

    gaaaanz lieben Dank für den schönen Post! Es hat mich riesig gefreut!;-)

    Hab noch einen tollen Tag!

    GLG Anika♥

  • Reply
    Andrea
    09/11/2012 at 17:57

    Ich finde diese Rubrik immer wieder toll, wo findest du denn bloß immer diese traumhaften schönen Wohnungen?

    Lg Andrea

  • Leave a Reply