1 In Kooperation/ sanvie|reisen

Elternauszeit im Urlaub mit Kindern – das geht im Familotel Sonnenpark

Mitte Februar waren wir ein verlängertest Wochenende im Sauerland – es war herrlich sonnig, verschneit, aber auch eiskalt! Doch wir hatten Glück, denn wir hatten ein Hotel in dem man mit der ganzen Familie wunderbar seine Zeit genießen kann. Wir waren im Familotel Sonnenpark für einen Rechercheaufenthalt. Das war unser zweiter Besuch in einem Familienhotel und ich kann euch sagen, diese Investition lohnt sich. Gerade dann, wenn man als Familie einfach mal wieder zur Ruhe kommen möchte, man als Eltern auch mal wieder Zeit zu Zweit braucht oder einfach Energie für den Alltag tanken möchte. Denn im Familotel Sonnenpark ist für all das gesorgt und ich möchte euch heute meine Higlights für uns Erwachsenen zeigen. Den Post für den Urlaub als Familie habt ihr vielleicht schon auf sanvie-mini.de gelesen? Hier soll es aber nur darum gehen, was uns Eltern gut tut, denn auch daran wird in diesem Hotel viel gedacht.

Neben all der Freude die, die Kinder in diesem Hotel hatten, konnten auch wir Eltern uns nicht beschweren. Das Essen zum Beispiel war sehr lecker und für jeden Geschmack war etwas etwas dabei. Ich finde es ja mit das entspannenste am Urlaub sich um das Essen keine Gedanken machen zu müssen und da ich oft was brauche, bin ich glaube ich inzwischen auch All Inklusive Fan geworden. Es macht den Urlaub für mich einfach sehr viel entspannter. Aber nicht nur beim leiblichen Wohl wurden wir verwöhnt. Es gab auch einen speziellen Wellness Bereich, der nur für uns Eltern, bzw. Kindern über 14 Jahren zugelassen war. Und was gibt es schöneres als Schnee und Sauna. Wir haben die Jungs für zwei Stunden im Happy Club abgegeben und haben es uns dort richtig gut gehen lassen. Denn der Wellness Bereich in diesem Hotel ist wirklich besonders und schon beim Betreten der Räume merkt man die Entspannung. Es läuft sanfte Musik und riecht herrlich nach Wellness. Wundervoll!

Neben 2 Saunen gab es ein Dampfbad für alle, aber im oberen Bereich hatte man auch noch die Möglichkeit sich ein privat Spa zu buchen mit Whirlpool, Sauna und großer Liegewiese oder für den Freundinnenurlaub mit Kindern auch die Möglichkeit eine extra Damensauna zu nutzen. Es war wirklich an alles gedacht in der obersten Etage des Hotels und der Ausblick auf die Berge von dort war einfach herrlich. Zu gern hätte ich natürlich den ganzen Tag dort verbracht, aber schon die zwei Stunden waren sehr erholsam.

Falls ihr also auf der Suche nach einem wirklich schönem Wellness Hotel seid bei dem ihr die Kinder mitnehmen könnt, dann kann ich euch das Familotel Sonnenpark sehr empfehlen. Neben dem Saunabereich hat man nämlich noch allerlei Möglichkeiten sich von Fachpersonal verwöhnen zu lassen, ob Massage, Gesichtsbehandlung und und und – das Hotel kann mit einem Wellness Hotel allemal mithalten und es fehlt einem an nichts.

Aber Achtung, auch wenn die Bilder traumhaft sind, solltet ihr keine Kinder haben, dann würde ich trotzdem ein anderes Hotel auswählen. Es ist wirklich nur eine Empfehlung für Familien!

Das Hotel hat uns zu diesem Rechercheaufenthalt eingeladen, meine Meinung ist davon aber unbeeinflusst.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Vanessa von Sukhi
    04/06/2018 at 13:36

    Die Bilder sind wirklich traumhaft!

  • Leave a Reply