9 In sanvie|wedding

Heiraten in Oldenburg – Tipps für eine schöne Hochzeit

Nachdem ihr die letzten Tage ein wenig unseren Hochzeitstag im letzten Jahr mit erleben konntet, habe ich mir überlegt noch einmal ein paar Tipps rund ums Heiraten in Oldenburg zusammenzustellen und vor allem auch unsere Helfer im Hintergrund lobend zu erwähnen, denn es gibt ja den ein oder anderen Leser aus der Nähe und vielleicht plant ja davon auch jemand gerade seine Hochzeit. Zudem habe ich inzwischen auch einige Tipps von Freunden und Bekannten bekommen und sie hier für euch gesammelt. In diesem Artikel findet ihr also alles rund ums Thema heiraten in Oldenburg.

Hochzeitslocations in Oldenburg – Schöne Orte zum Feiern

Gut Horn – dort kann man mit einer kleinen Gruppe feiern, so wie wir es gemacht haben, aber auch mit über 100 Personen in einer schönen, urgemütlichen Scheune. Wir hätten uns keinen schöneren Ort zum Feiern vorstellen können.

Kleine Burg – Für Winterhochzeit am Tag mit dem Fokus auf leckeres Essen perfekt! Im Sommer würde mir dort der Garten fehlen.

Blätterteich – Ein sehr, sehr schöner Ort für eine Hochzeit im kleineren Rahmen und mit vielen Kindern.

Hof Schwers – Inzwischen mein Hochzeitsfavorit. Etwas weiter raus, aber ein wunderschönes Anwesen und bodenständiger als das Gut Horn. Man kann in kleinen Gruppen tagsüber im Kaffeehaus feiern oder aber in der Scheune am Abend. Freie Trauungen sind dort auch in wunderbarem Ambiente möglich.

Schlossgarten Oldenburg – Die liebe Johanna hat mit ihrem Mann im Gewächshaus des Oldenburger Schlossgartens eine ganz wunderschöne, kleine, familiäre Hochzeit tagsüber gefeiert. Genau wie bei uns haben sie auf die große Party verzichtet und für so ein Fest eignet sich der Schlossgarten hervorragend. Schaut euch diese wunderschönen Bilder an.

Fotos: Anna & Andreas

Für eine Winterhochzeit: Ich weiß nicht ob es möglich ist dort zu feiern, aber ich stelle es mir traumhaft schön vor und erst viel zu spät kam mir die Idee, das man dort bei Regen hätte wunderbar seine Hochzeitsfotos machen können – Im Cafe des Theater Laboratorim.

Catering und Hochzeitstorte 

altera – für ein Hochzeitsmenü eine tolle Wahl, wir waren rundum zufrieden.

Allerdings würde ich es heute nicht mehr so machen, sondern mich an einen der coolen Oldenburger Foodtrucks wenden, wie zum Beispiel die Geschmacksträger oder MyOeni. Denn es muss ja nicht immer das servierte Menü sein, sondern auf einer kleineren, lockeren Party kann so ein Snack auch sehr cool sein. Und wenn es doch das Menü sein soll, vielleicht der Käthe Bulli mit einer leckeren Kaffee-Bar?

Fotos: Anna & Andreas

Ein Tipp, der mir auf der letzten kleinen Landparty auf dem Hof Schweers aufgefallen ist, der Partyservice Gabriel – dort bekommt man nicht nur leckeres Essen, sondern kann auch die Deko für seine Hochzeit mieten und die ist absolut großartig!

Die Tortenfee (Ofenerdiek) – hat uns die leckerste Hochzeitstorte überhaupt gebacken, denn mir war vor allem wichtige das sie schmeckt und das tat sie! Leider habe ich vor lauter Aufregung viel zu wenig davon gegessen.

heiraten-in-Oldenburg-blumen

Blumen & Deko für die Hochzeit

Mein Strauß kam von einer lieben Dame, die auch an der VHS Kurse zum Sträuße binden gibt, aber leider keinen Laden hat – sie hat das Prima gemacht. Alternativen gibt es aber einige Menge und ich finde da sollte jeder zum Blumenladen seines Vertrauens gehen. Die Deko habe ich komplett selbstgemacht. Für alle die eine Hochzeit im Boho Stil möchten habe ich einen tollen Tipp:

Wie wäre es mit wunderschöner Hochzeitsdeko aus Macramé-Elementen? Die liebe Vinh von www.these-knots.de kommt aus Oldenburg und zaubert ganz wunderschöne Elemente aus Macramé, ob eine Macramé Blumenampel oder ein Macramé Wedding Backdrop, der sich prima für freie Trauungen eignet. Ein Herzstück auf der Hochzeit. Es sieht einfach wunderschön aus, wie das Brautpaar bei der Trauung vor dem Macramé Hintergrund steht. Und die kupferfarbene Stange mit dem schneeweißem Macramé-Garn passt toll. Möglichkeiten gibt es da viele und ich finde es ist ein ganz besonderes Dekoelement.

Fotos: Karin & Simon

Unterkunft für Gäste oder ein Schlafplatz für Hochzeitsnacht

Wir sind direkt am Anschluss der Feier aufgebrochen auf Hochzeitsreise, aber wir hatten vorher geschaut, wo man bei uns schön die Zeit verbringen kann und da sind mir diese schicken Unterkünfte ins Auge gefallen.

Baumgeflüster – Eine Hochzeitsnacht in dem Baumgipfeln, wunderschön!

Landhaus Thye – Dort kann man wunderbar mit der ganzen Familie bleiben und am nächsten Morgen bei einem gemeinsamen Frühstück den Tag Revue passieren lassen.

Hotel Rosenbohm – Superschick, central und exclusiv – perfekt für eine Hochzeitsnacht!

6 Oaks – Das Landhaus zwischen Bremen und Oldenburg ist perfekt um einen größeren Teil der Familie schön unterzubringen oder vielleicht sogar um dort eine kleine familiäre Feier zu feiern?

Und für alle die noch mehr Inspiration für Ihre Hochzeit suchen, schaut doch mal auf diesen wunderbaren Hochzeitsblogs vorbei, die haben mir sehr geholfen:

Fräulein K sagt Ja

Lieschen heiratet

Hochzeitswahn

Belle & Chic

Style me pretty

100layercake

the pretty blog

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Moritz
    05/02/2019 at 16:50

    Liebe Kerstin,
    vielen Dank für diesen super schönen Artikel. Mir als Hochzeitsfotograf hat er gerade geholfen, da ich für ein Brautpaar nach Dienstleistern und Locations in der Region geschaut habe. Tolle Tipps und sehr schöne Fotos, hat Spaß gemacht deinen Artikel zu lesen.
    LG Moritz

  • Reply
    Anna
    10/31/2017 at 17:26

    Liebe Kerstin,
    darf ich fragen wie viel ihr für das Gut Horn an Miete zahlen musstet? Das sieht ja wirklich traumhaft aus!

    Liebe Grüße,
    Anna

    • Reply
      Kerstin
      11/03/2017 at 07:46

      Liebe Anna, ich weiß es ehrlich gesagt gar nicht mehr so genau. Ich weiß nur noch das der Raum, also in dem Fall die Orangerie eine Raummiete gekostet hat und dann jeder Stuhl und Tisch. Das hängt also stark von der Größe ab.

  • Reply
    Zahra M
    02/04/2015 at 14:16

    hey Danke für deine tollen Tipps.

    Das Bild ganz am Anfang (Wintergarten? Glashaus?)
    Zu welcher Lokation gehört es :))??
    Lg
    Zahra

    • Reply
      Kerstin
      02/04/2015 at 18:39

      Liebe Zahra, das ist die Orangerie auf Gut Horn, dort haben wir unsere Hochzeit gefeiert.

      Liebe Grüße, Kerstin

  • Reply
    Andrea
    07/17/2014 at 17:10

    Sehr schöne Fotos! Erinnern mich an meine Hochzeit vor … sind schon 5 Jahre vorbei?! Die Zeit vergeht wie im Flug!
    Ein Lob für den Geschmack und natürlich auch für den Fotograf.

  • Reply
    Lustig & Witzig
    05/31/2013 at 07:43

    Die Erklärung ist glaubwürdig. Es wird volle Erinnerungen sein, den beliebteste Moment deiner Hochzeit mit anderen zu teilen. Das Brautkleid und die Hochzeitskarten sind ausgefallen perfekt.

  • Reply
    Liv
    05/27/2013 at 12:32

    Am Annahunte habe ich auch schon Gefallen bekommen, als ich bei einer Hochzeit mitgeholfen habe! Unglaublich toll, besonders das Ambiente und der Ausblick auf der Terasse an Sommerabenden :)
    Liebe Grüße, Liv

  • Reply
    miezeundmax
    05/25/2013 at 22:09

    So tolle Bilder von eurer Hochzeit und so tolle Tipps. Ich bin zwar schon seit ein paar Jährchen unter der Haube, aber da kriegt man direkt nochmal Lust.
    LG
    Andrea/miezeundmax

  • Leave a Reply