So schön macht es Tick-Tack

Unsere eigentlich noch neue Uhr ist vor ein paar Tagen stehen geblieben, ich dachte es wäre nur die Batterie. Aber Pustekuchen, trotz neuer Batterie braucht die Uhr für eine Stunde nun ca. 4,5 Stunden und grundsätzlich ist die Uhrzeit falsch. Daher habe ich mich auf die Suche nach einer neuen, schönen Uhr gemacht und bin auf das Modell der italienischen Designerin Federica Bubani gestoßen – ist die nicht zauberhaft? Aber nicht nur die Uhr TOTIDE’ finde ich großartig, auch die Lampen LELLA E BALELLA – wie das schon klingt – gefallen mir sehr. Ihr solltet euch Ihre Arbeiten umbedingt mal anschauen! Da sind wirklich tolle Sachen dabei!

federika_2

federika_1

federika_4

federika_3

Doch mal wieder Farbe? Kupfer, mint oder okker?

Gerade finden alle Möglichen Messen Stand, ob Heimtextil, imm2015 oder Nordstil – es ist Zeit die neuen Trends und Kollektionen für den Sommer vorzustellen und bei all dem grau bekommt man richtig Lust auf etwas Farbe. Auch wenn ich seit gewisser Zeit eher schwarz/weiß Fanatiker bin, das Wetter lässt mich gerade etwas an diesen Farben zweifeln, eventuell könnte auch das der Grund sein, warum ich immer noch nicht dazu gekommen bin den Pinsel in der Küche zu schwingen. Gerade darf ruhig ein wenig Farbe her und ich bin froh, dass Emils Spielsachen doch hauptsächlich bunt sind. Da ich aber nicht nur buntes Kinderspielzeug als Deko habe möchte bin ich gerade am hin und herüberlegen für welchen Farbtupfer ich mich entscheiden soll. Die neue Kollektion von roomblush hat Kupfer mit drin, aber auch mint und okker – alle drei Farben stehen bei mir auch Hoch im Kurs. Sowieso ist auch die neue Kollektion wieder einmal sehr schön geworden, oder findet ihr nicht? Welche Farbe zieht dieses Frühjahr bei euch ein?

roomblush_1

roomblush_2

roomblush_3

Charmante Tassen für den Kaffee am Morgen

Ich finde es faszinierend wie schön manche schreiben können. Ich erinnere mich noch gut an den kleinen Wettkampf, den wir Mädchen in der Grundschule immer um die schönste Handschrift ausgetragen haben, damals war es vielleicht noch nicht so hoffnungslos, aber heute muss ich sagen, meine Handschrift ist absolut nichtssagend. Keinen besonderen Schwung, kein Merkmal – ziemlich langweilig also. Daher bleibe ich immer wieder an solch wunderbaren Calligrafien hängen, wie auf den Tassen von AllieRuth – ich finde sie zauberhaft.

tassenAllieRuth_3_beitrag
tassenAllieRuth_2 tassenAllieRuth_1

Typogeschenkpapier für euren Adventskalender

Seid ihr auch schon auf der Suche nach Geschenken für euren Adventskalender? Ich finde es oft gar nicht so einfach ihn mit tollen 24 Kleinigkeiten zufüllen und das am besten ohne ein Vermögen auszugeben. Wir machen es seit Jahren so, dass wir uns die Tage teilen – der eine bekommt die gerade, der andere die ungeraden Zahlen. Passendes Geschenkpapier um die kleinen Päckchen einzupacken gibt es bei Frau von Zahl. Ganz mein Geschmack, in schwarz-weiß,  einfach schön typografisch mit Zahlen. Toll!

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 08.31.24 Bildschirmfoto 2014-10-13 um 08.31.43

Die Wandsticker hat übrigens die liebe Lea gewonnen! Herzlichen Glückwunsch und viel Freude damit!

sanvie im SisterMAG

Oh ich freu mich so, heute ist die neue Ausgabe des SisterMAGs online gegangen. Ihr erinnert euch noch? Thea und Christopher waren Anfang des Monats bei uns in Oldenburg zu Besuch und habe mein #Shelfie mit den Tchibo Lieblingsstücken fotografiert und ein kleines Interview mit mir geführt. Es ist en wenig befremdlich sich in einem Video zu sehen, denn ich muss zugeben – ich fotografiere lieber meine Möbel als das ich selber vor der Kamera stehe und dann noch ein Video. Gut, dass ich davon vorher nix wusste, sonst hätte ich den beiden vermutlich nicht die Tür geöffnet. Es ist toll die vielen unterschiedlichen Dekorationen des Regals zu sehen, Johanna und Trixi hatten ja das selbe Stück und ich finde es super, das es jedesmal so unterschiedlich aussieht. Total begeistert bin ich aber auch von dem Vertiko von Sophia, so eins steht nämlich gerade bei uns im Gartenhaus und wartet auf seinen Anstrich damit es auch einziehen kann. Aber ich schweife ab, davon erzähle ich euch später mehr. Ihr solltet euch jetzt unbedingt das neue SisterMAG anschauen, denn es ist wieder mal großartig!

shelfie_lieblingsstuecke4 shelfie_lieblingsstuecke3 shelfie_lieblingsstuecke2 shelfie_lieblingsstuecke1 shelfie_lieblingsstuecke

Liebling der Woche: live a little.

Als Blogger bekommt man wahnsinnig viele Mails und Pressemitteilung oft über Themen, die nicht einmal zum Blog passen. Aber ab und an sind in diesem Wust an eMails auch richtige Schätze dabei. Ich freue mich immer sehr, wenn mir kleine Lables schreiben, die perfekt hier zum Blog passen und über die ich natürlich gerne schreibe. In diesen kleinen Lables steckt besonders viel Liebe und Herzblut, Engagement und Arbeit und da stellt sich für mich die Frage gar nicht “Was bekomme ich denn dafür, wenn ich über dich berichte?” “Oder hier ist mein Mediakit” Da ist es klar, dass ich gerne unterstütze und euch zeige, was es da draußen so Feines zu entdecken gibt.

Und heute ist mein Liebling der Woche, eigentlich müsste es heißen des Monats, der wunderbare Shop von Nadine. Die nach einiger Zeit (langweiliger) Bürojobs beschloss,  wieder etwas aus den Fähigkeiten zu machen, die ihr ihr Studium geschenkt hat (Bekleidungstechnik) und so hat sie sich an einen langjährigen Traum wieder kreativ und selbstständig arbeiten zu können gewagt und ihre kleine Siebdruckmanufaktur gegründet und verkauft unter dem Lable live a little. wunderschöne gedruckte Kissen und Bilderleisten.

Liebe Nadine, ich bewundere deinen Mut und wünsch dir ganz viel Erfolg damit!

livealittle_3

livealittle_2

livealittle