2 In sanvie|einfacherleben

Die Weihnachtseinkaufsliste – Wann essen wir was – Printable

Diese Frage wann essen wir was, stellt mich durch den Heiligabend auf einem Sonntag dieses Jahr wirklich vor eine kleine Herausforderung. Klar, auch sonst kaufe ich nicht täglich ein, aber gerade bei den eigentlich frischen Sachen wie Brot und Brötchen muss ich jetzt schon schauen. Da ich aber absolut dagegen bin, dass an einem Sonntag, nur weil Weihnachten die Geschäfte aufmachen sollten, finde ich mit etwas mehr Planung kommt man trotzdem zu seinen leckeren frischen Sachen, auch wenn sie eventuell vorher Tiefgefroren waren. Gerade bei Toastbrot zum Kartoffelsalat und den Würstchen am 2. Weihnachtsfeiertag ist das natürlich überhaupt kein Problem. Ich dachte mir, vielleicht hilft euch meine kleine Einkaufsliste auch ein wenig und habe mich spontan entschieden sie für euch als Printable zum Download zur Verfügung zu stellen. Ich könnt dann euere Tage mit den verschiedene Mahlzeiten durch planen und die Dinge die noch eingekauft werden müssen einfach in den unteren Bereich schreiben. Und wenn es dann ins Einkaufsgetümmel geht, dann schneidet ihr euch einfach den unteren Teil ab und wisst genau was noch zu kaufen ist. Ich bin ja ein kleiner Streber und habe unser Gericht für Heiligabend schon letzte Woche eingekauft. Die Kartoffeln stehen kalt, der Kassler liegt eingeschweißt im Kühlfach und gut, die Nachspeise, die mache ich natürlich frisch. Aber ich hoffe das es bei uns reichen wird, dass ich einmal am späten Donnerstagabend losgehe und ich Freitag und Samstag dem Chaos im Supermarkt fernbleiben kann. Ob das klappt, ich bin selber gespannt. Meist hat man ja doch was vergessen, aber dann werde ich gründlich überlegen, ob das wirklich nötig ist und ob wir es zwingend brauchen.

Hier könnt ihr die Liste herunter laden!

Habt stressfreie Weihnachtstage und macht es euch schön!

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Yvonne
    12/19/2017 at 10:41

    Liebe Kerstin, äußerst praktisch! Vielen Dank :)
    Wir haben gestern angefangen unsere Einkaufsliste zu schreiben und das sah dann erstmal total chaotisch und unübersichtlich aus.
    Ich glaub ich werde das jetzt komplett nochmal in Deinen Planner übertragen :D
    Liebe Grüße, Yvonne

  • Reply
    Kathy
    12/19/2017 at 13:45

    Vielen Dank, wirklich eine gute Idee um das anstehende Chaos etwas einzudämmen ; )

  • Leave a Reply