3 In sanvie|tipp

Ganz frisch: Villka Hillka & elwirka

Heute möchte ich euch zwei Freundinnen vorstellen, die sich mit ihren beiden Lables VILLKA HILLKA Wohnwunderland und elwirka wohnfühlen wunerbar ergänzen und nun gemeinsam einen Shop aufgemacht haben. Liebe Zuzana, liebe Elwira ich wünsch euch ganz viel Erfolg mit eurem zauberhaften Lable und freue mich das ihr mir all meine Fragen beantwortet habt. Mein Lieblingsprodukt ist übrigens der Filzkugel-Teppich.

Wie lange gibt es Villka-Hillka schon und wie ist die Geschichte hinter eurem Lable?

Zuzana: Die ersten Produkte haben wir bei einer gemeinsamen Ausstellung am 01. und 02.  Dezember 2012 der Öffentlichkeit präsentiert. Die Leidenschaft fürs Einrichten und Dekorieren motiviert mich schon seit Jahren, handwerklich tätig war ich schon immer, das aber nur nebenbei und vor allem daheim.  Letzten Sommer, ein Jahr nach der Geburt meines Sohnes habe ich mich mit dem Kopf voller Ideen entschlossen, mich selbstständig zu machen und die Ideen umsetzten.
Elwira: Villka Hillka und Elwirka sind noch sehr junge Label.  Alles was wir machen, passiert aus purer Leidenschaft. Die Geschichte dahinter ist eine Art‚ große Liebe für die schönen Dinge!

Wie findet ihr Inspiration für neue Produkte?

Zuzana: Wohnblogs verfolgen, Zeitschriften lesen, im Internet stöbern, Messen besuchen,  beobachten, quatschen…
Elwira: Das alltägliche Leben bietet uns viel Inspiration. Es sind Formen, Sachen die wir aufgreifen, oder Muster, die wir für unsere Produkte abwandeln und übernehmen können. Mit viel Kreativität lassen sich aus fast allen Gegenständen und Materialien tolle Sachen entwickeln.

Welches ist euer persönliches Lieblingsprodukt im Sortiment?

Zuzana: das Weinkistenregal auf den schwarzen Metallfüßen
Elwira: Es ist schwer, sich auf ein Produkt festzulegen, da jedes einzelne mit Handarbeit und viel Herz entstanden ist. Von daher würde ich wirklich alle als meine Lieblingsstücke bezeichnen, die sich toll gegenseitig ergänzen.

Spiegelt Villka-Hillka euren persönlichen Wohnstil wieder?

Zuzana: ja, obwohl ich jetzt gerne wieder meine Wohnung neu einrichten würde (das würde ich gerne jede Saison tun :-))
Elwira: Wir entwerfen nur Produkte, die wir selber auch gerne hätten und von denen wir überzeugt sind. Da wir sehr ähnlichen Wohnstil haben, können wir auch toll miteinander arbeiten und uns gegenseitig inspirieren. Wir wissen, was uns gefällt.

Was ist euer persönlicher Wohntipp für 2013?
Zuzana: Im Moment warten wir sehnsüchtig auf die Kölner-Möbelmesse 2013, wo wir uns bestimmt unsere Wohnfavoriten aussuchen.  Ansonsten  viel „vintage“ kombiniert natürlich mit eigenen Entwürfen und den tollen Designklassikern.
Elwira: „Vintage“, ganz klar! 2013 bauen wir diesen Stil weiter aus und freuen uns außerdem auf die IMM in Köln, um zu schauen, wie sich das Wohnverhalten entwickeln wird. Es gibt viel zu entdecken ;).

 

 

 

 

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Jutta von Kreativfieber
    01/16/2013 at 11:11

    Wirklich tolle Sachen! Da klick ich mich mal durch!

  • Reply
    Clara OnLine
    01/16/2013 at 13:58

    Hi Kerstin,
    oh ja, der Filzkugel-Teppich ist der Hammer!
    Ich habe mir den tollen Shop gleich mal bei Dawanda unter meinen Lieblingen gespeichert.
    Der Strick-Pouf in hellgrau hat’s mir auch angetan…
    Liebe Grüße
    Clara

  • Reply
    Raumunikat
    01/16/2013 at 14:59

    Vielen herzlichen Dank für den Tipp.

  • Leave a Reply